Intern Teilnehmer

Fotoprotokoll Hfwu

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

 

hier finden Sie das Wichtigste nochmals zum Nachlesen im Fotoprotokoll sowie weitere Impulse für wirkungsvolles Visualisieren.


 

Fotoprotokoll

Ich experimentiere gerade ein wenig mit der Wirkung von Zusammenfassungen, die nicht ganz chronologisch sind. Manchmal scheint es ganz hilfreich, wenn Muster ein wenig durchbrochen werden.

IMG_0500

IMG_0489

IMG_0498

IMG_0497

IMG_0496

IMG_0491

IMG_0492

IMG_0494

IMG_0493

IMG_0495
20160718_111503

20160718_111559

20160718_104641

20160718_104430

20160718_104715

20160718_104450

20160718_114124

20160718_104540

 

20160718_113850

20160718_111706

20160718_11164420160718_111525

20160718_112551

20160718_112742

20160718_112811

20160718_112724

20160718_113940

20160718_112629

20160718_114308

20160718_114232

 

20160718_113918

20160718_113906

20160718_114152

20160718_114139

20160718_113831

20160718_113930

20160718_114207
20160718_120155


„Bonusmaterial“

Türöffner Emotion_web

Bild 2

Bild 3

Bildung-Sketchnote_Buetefisch_web

image5-2

image1-9

image3-7

image1-8

image2-9

image6

WP_20151114_10_36_56_Pro

Folie12

Teilnehmersketchnotes (Danke!)
2016-07-Workshop_Visualisierung_Gestaltung

2017-07-Workshop_Visualisierung_Struktur

2016-07-Workshop_Visualisierung_Grundlagen


Literaturtipps

Zwischenzeitlich gibt es viele Bücher – das sind meiner Meinung nach die Besten. Aber immer daran denken: Indiana Jones: „Archeologen müssen raus aus der Bibliothek…“ Auch Visualisierung ist vor allem tun und seine eigenen Erfahrungen machen.

ad hoc visualisieren: denken sichtbar machen
Malte von Tiesenhausen

UZMO – Denken mit dem Stift: Visuell präsentieren, dokumentieren und erkunden
Martin Haussmann

Das Sketchnote Handbuch: Der illustrierte Leitfaden zum Erstellen visueller Notizen
Mike Rohde

100 + 1 Drawing Ideas: 100 + 1 Drawing Ideas for Sketchnoters and Doodlers
Mauro Toselli


Können erweitern

Falls Sie das Gelernte intensiv vertiefen möchten, bietet sich der folgende eWorkshop an.

Wer nicht lesen möchte, kann auch die Kurzfassung auch hören und sehen.

Es ist gleich ein Beispiel dafür, wie mit wenig Aufwand aus den Einzelbildern, die während des Entstehungsprozesses aufgenommen worden sind, eine Quick-and-Dirty-Präsentation entsteht.

Der nächste offene Workshop „Visualisierung“ findet am 19. September 2016 (Ludwigsburg) und am 11. Oktober 2016 (Böblingen) statt. Ausrichter ist die IHK über den Verein für Berufsbildung (VfB). Infos und Anmeldung bitte direkt über den Veranstalter: https://www.ihk-vfb.de/home/

 

Viel Erfolg!

 

Sigi Bütefisch

www.wirkungsvoll-visualisieren.de

 

 

Diesen Beitrag kommentieren

*

©2017 Bütefisch Marketing und Kommunikation - Sigi Bütefisch, Tel: 07127 22910, info(at)buetefisch.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung