Ausschreibung

Lernturbo Sketchnoting und Visualisierung

Lernturbo-Sketch


Effektiver mitschreiben, schneller verstehen, einfacher und dauerhafter merken.

Drei Workshops für alle, die die Effektivität ihres Lernens und Protokollierens signifikant steigern möchten und neugierig auf ihre wirklichen Leistungsgrenzen sind.


Im Fokus des Trainings:

Studien belegen: Notizen, die neben Texten auch Bilder und Strukturen enthalten, unterstützen das Begreifen! In den drei Workshop-Tagen und auf der speziell dafür eingerichteten Lernplattform im Internet üben Sie dieses „Sketchnoting“ anhand Ihrer eigenen Lernthemen. Sie entwickeln Ihren visuellen Grundwortschatz um selbst Kompliziertes gehirngerecht „aufzubereiten“ – sowohl klassisch mit dem Stift und wenigen Farben auf Papier oder digital mit den Möglichkeiten des Tablets. Besonderes Zeichentalent ist dafür nicht nötig! Denn Sketchnoting ist Sprache nicht Kunst! Wir bauen auf dem auf, was Sie als Kind schon perfekt konnten – sich mit dem Stift ausdrücken. Visualisierung und Bildersprache ist unsere eigentliche Muttersprache und so der Schlüssel für überragende Gedächtnisleistungen.

Ihre Fähigkeiten nach den Workshops:

  • Sie lernen effektiver
  • Sie protokollieren und notieren schneller
  • Sie nutzen Sketchnotes zum Wissensaustausch
  • Sie kommen auf neue Ideen
  • Sie haben mehr Spaß und Motivation

Inhalt Workshop 1 und 2:
Grundlagen des Sketchnotings

  • Die 4 Schritte des professionellen Visualisierens
  • Entwicklung Ihres visuellen Wortschatzes
  • Denk-Blockaden überwinden mit Methode
  • Lernkarten und -plakate entwickeln

Inhalt Workshop 3:
Sketchnoting auf Tablet, Handy und Computer

  • Möglichkeiten und Grenzen des digitalen Sketchnotings
  • Kennenlernen und austesten verschiedener Apps
  • Integration von klassischem und digitalem Sketchnoting

Methodik:

  • Praxisnahes Üben an “echten” Inhalten
  • Feedback und Erfolgskontrolle
  • Individueller Übungsplan und Blended Learning Plattform

Trainer Siegfried Bütefisch:

Schon während des Graphik-Design Studiums an der Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, war er als Illustrator tätig. Seine Bandbreite reicht von Photorealismus über freie Arbeiten bis hin zu Trickfilmzeichnungen. Neben seiner Tätigkeit als Gestalter, Dozent und Autor arbeitet er heute überwiegend im Bereich der skizzenhaften Buch- und Präsentationsgrafik.

Geschrieben am 17.06.2015 09:59, Rubrik: Ausschreibung, Visualisierung,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Diesen Beitrag kommentieren

*

©2017 Bütefisch Marketing und Kommunikation - Sigi Bütefisch, Tel: 07127 22910, info(at)buetefisch.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung