Werbepsychologie – Der rote Fisch 1

Wie funktioniert Kommunikation und Beziehungsaufbau?:

Im Fokus steht die Wahrnehmung, das Befinden und die Bedürfnisse

Was passiert eigentlich in unserem Kopf, wenn wir Dinge sehen, hören, schmecken, fühlen, riechen … Warum lösen manche (Werbe)Botschaften Reaktionen aus – andere keine oder nur wenige? Weshalb und wie verändert unsere Wahrnehmung unsere Stimmungen und Meinungen? Wie gelingt es, Aufmerksamkeit zu erzielen? Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen sind elementar, wenn es um erfolgreiche Werbung geht.

In diesem Leitfaden geht es wie in den Workshops um die Grundlagen der Werbe- und Wahrnehmungspsychologie – aber nicht theoretisch verkopft, sondern anschaulich praktisch. Sie lernen Botschaften so zu „verpacken“, dass diese bei Ihrer Zielgruppe ankommen. Sie verstehen den Zusammenhang zwischen Bedürfnis und Reaktion. Sie wissen um die Wirkung sinnlicher, gehirngerechter Kommunikation. Sie verbinden emotionale Ansprache und sachliche Argumentation.

Es werden sich Dinge verändern, garantiert!

Mit diesen Grundlagen und Impulsen werden Sie Ihre Werbung zielgruppengerecht gestalten und Ihre Texte dementsprechend formulieren – auffallend, ansprechend und auf den Punkt gebracht. Sie wissen um den Zusammenhang zwischen Ästhetik und Wirkung. Übrigens werden Sie ganz nebenbei sich selbst ein wenig besser verstehen. Als Werbender, als Umworbener und sogar als Persönlichkeit. Denn Kommunikation ist niemals eine Einbahnstraße. Menschen „ticken“ verschieden – und doch auch gleich. Werden Sie ein besserer Menschenversteher – und Ihre Werbung kommt besser an! Dieses Wissen über die Möglichkeiten und Grenzen gezielter Kommunikation wird Ihr Denken und Handeln verändern und bereichern. Seien Sie gespannt.

Beststellung:

Als Taschenbuch und eBook im Buchhandel und Online zum Beispiel bei Amazon, Libri, iTunes und Co.

©2017 Bütefisch Marketing und Kommunikation - Sigi Bütefisch, Tel: 07127 22910, info(at)buetefisch.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung