Ganzheitliche Kommunikationskultur

Verbindung von Mensch und Medien

Zeitgemäße Kommunikationskultur

Medien sind ein wichtiger Teil der Kommunikationskultur – aber nur ein Teil. Externe Kommunikationsmaßnahmen müssen der internen Kommunikation, also dem Geist des Miteinanders in einem Unternehmen oder einer Organisation, entsprechen. Sonst bleiben externe Maßnahmen nur Hülle, ohne wirkliche Substanz. Letztendlich gilt es, aus der Persönlichkeit des Einzelnen, der Teams und Abteilungen die Kommunikationskultur eines Unternehmens abzuleiten.

Kennenlernen und Zuhören

Der erste Schritt zur ganzheitlichen, integrierten Kommunikation geht über ein übliches Briefing weit hinaus. So nutzen wir den Methodenkoffer des Coachings und kleine Workshops, um dem Geist einer Organisation auf die Spur zu kommen. Das schärft das Profil und bewirkt zugleich Veränderung. Das zeigt sich unter anderem daran, dass sich Mitarbeiter und Verantwortliche mit den Maßnahmen in einem weitaus höheren Maße indentifizieren. Persönliches Auftreten und mediale Werbung wirken so zusammen und verstärken die Wirkung.

©2017 Bütefisch Marketing und Kommunikation - Sigi Bütefisch, Tel: 07127 22910, info(at)buetefisch.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung