Frischfisch Impulse

Referenzen und Testimonials Visualisierungs-Workshops

Evaluation: Notendurchschnitt 1,3

Einige Beispiele:


VfB, Verein für Berufsbildung (IHK) „1-tägiger Intensivworkshop – Teilnehmerbewertung ø 1,0“


WLSB, Württembergischer Landessportbund „Impulsveranstaltung – Teilnehmerbewertung ø 1,5“


HS Nürtingen „Lehrveranstaltung für Dozenten und Professoren – Teilnehmerbewertung ø 1,3“


Offener Workshop „4 Trainingstage Train-The-Trainer – Teilnehmerbewertung ø 1,2“


Stimmen von Workshop-Teilnehmer


Martina Frey, Projektleiterin

„Zunächst war ich etwas skeptisch, da eine Methode für Alle und Alles doch recht vollmundig klingt. Doch es war erstaunlich, wie die Anregungen zur besseren Visualisierung von uns allen schnell umgesetzt werden konnten. So viele Dinge sind einleuchtend – und doch hat man bisher zuwenig darauf geachtet. Heute, sechs Wochen nach dem Workshop, nutze ich das Gelernte in Meetings und Gesprächen immer häufiger. Mit Erfolg!“


Hans-Peter Baumgartner, Geschäftsführer

„Als technikaffiner Mensch nutzte ich bisher eigentlich nur den Computer und entsprechende Programme, wenn es etwas zu Visualisieren gab. Warum krakelig schreiben und zeichnen, wenn es Tastatur, Cliparts und Bilder gibt? Sigi Bütefisch gelang es in kurzer Zeit, alle Teilnehmer (wirklich alle!) dazu zu motivieren, mit dem Stift in der Hand loszulegen. Was für mich den Wert einer Fortbildungen ausmacht ist der Transfer in die Praxis. Ich kann bestätigen, dass wir mit dem Stift in der Hand bei bestimmten Themen eindeutig effizienter und kreativer betrieblich kommunizieren.“


Sabine Rausch, Assistentin der Geschäftsleitung

„Ich zeichne als Hobby – und merkte schnell, dass Visualisieren nicht Zeichnen ist. Visualisieren heißt, dem anderen oder sich selbst beim Verstehen zu helfen. Geschriebener Text, Symbole und Elemente sind dabei ein wichtiger Bestandteil des visuellen Wortschatzes. Ich habe gemerkt: Künstlerische Ambitionen sind sogar im Weg. Im Gedächtnis geblieben ist mir „Weniger ist immer mehr“. Ich bin rundum zufrieden mit dem Workshop und vieles wirkt nach.


Dieter Krumbein, Vertrieb

„Visualisierung setze ich aus Überzeugung in Präsentationen und Kundengesprächen mit Erfolg schon lange ein. Von der Methode Zeichn habe ich dennoch profitiert. Ich visualisiere kreativer und noch professioneller. Die Workshop-Atmosphäre war klasse: anregend, intensiv und mit viel Raum für individuelle Fragen, Impulse und Entwicklung.“


Jasmin Huttenlocher, Studentin

„Notieren hieß für mich mitschreiben, von oben nach unten. Schon in der ersten halben Stunde des Workshops haben sich manche meiner Ansichten radikal verändert – nur durch das selber ausprobieren. Ich war z. B. verblüfft , welchen großen Einfluss die Layoutstruktur eines Textes auf die Merkfähigkeit hat. Toll fand ich, dass wir Praxisthemen nutzten. Ich habe nicht nur viel gelernt von den Anregungen durch Sigi, sondern auch durch den Austausch mit den anderen Teilnehmern.“


Renate Bayer-Plocher, Abteilungsleiterin

„Habe viel erwartet, da ich Sigi Bütefisch schon von anderen Workshops her kenne. Meine Erwartungen sind übertroffen worden! Ihm gelingt es, mit seiner Leidenschaft und Kompetenz die Teilnehmer zu fordern. Das Visualisierungs-Seminar ist keine wie heute oft übliche „Bauchgepinsel-Edutainment-Veranstaltung“. Hier wird echt trainiert, mit Einsatz aber auch viel Spaß. Danke.“


Frank Maaß, Produktentwicklung

„Erstaunlich war für mich, dass ich alles visualisieren kann – nach kürzester Zeit sogar Menschen, die bestimmte Dinge tun. Nicht künstlerische Fähigkeiten sind gefragt, sondern die Fähigkeit mit einfachsten Mitteln (die hat jeder!) klar und einfach zu kommunizieren. Die Versprechung der Ausschreibung, mit Visualisierung Komplexität zu reduzieren und Innovation anzuregen, ist wirklich gerechtfertigt.


Peter Schuster, Masterstudent Maschinenbau

„Als Ingenieur und Technikfreak war ich der Meinung: Gut, dass ich zwischenzeitlich den Computer mit Powerpoint und CAD habe. Denn warum unperfekt mit dem Stift hantieren, wenn es doch glatt und perfekt geht. Meine Meinung hat sich durch diese Lehrveranstaltung völlig gedreht. Wenn es den Stift noch nicht gäbe, müsste er als Werkzeug erfunden werden.


Beispiele für Visualisierungen

Klicken für große Gallerieansicht

Mehr Beispiele gerne auf Anfrage. Telefon 07127 22910


Referenzen

Hier geht es zu den Referenzen

Print Friendly, PDF & Email

Geschrieben am 26.07.2015 13:42, Rubrik: Frischfisch Impulse, Training & Workshop,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Diesen Beitrag kommentieren

*

©2019 Bütefisch Marketing und Kommunikation - Sigi Bütefisch, Tel: 07127 22910, info(at)buetefisch.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung