Impulse für Workshopteilnehmerinnen und Teilnehmer

Die Herausforderung –
erfolgreich in die Semiprofessionalität

Das passt ganz im Sinne der Pareto-Regel 20 zu 80. 2o% des Einsatzes bringen 80% der Wirkung! So kann mit überschaubarem Budget viel bewegt werden.

Semiprofessionalität heißt meistens: Ein professionell gestaltetes Logo und ein Grundlayout für die wichtigsten Print- und Onlineauftritte – hier sind Profis gefragt. Dazu kommt eine professionelle Analyse und Strategie über das weitere Vorgehen hinsichtlich der klar herausgearbeiteten Marketingziele.

Das „befüllen“ mit ansprechenden Inhalten und Bildern dieser Mustervorlagen kann dann von geschulten und motivierten Vereinsmitgliedern gut übernommen werden. Immer aber daran denken: Gutes braucht Zeit! Die Qualität guter Texte und Bilder macht einen großen Teil der Werbewirkung aus!

Wenn der Verein mit professionellen Werkzeugen wie der Creative Suite von Adobe arbeitet (für Vereine durchaus erschwinglich – und der Ärger mit Word und Co. beim Layouten gehört der Vergangenheit an), kann besonders effizient mit Profis zusammen gearbeitet werden. Das heißt, je nach Herausforderung kann der Verein selbständig agieren oder wenn es kniffliger wird, können die Profis mit einsteigen. Alle arbeiten so mit Werkzeugen, die professionellen Ansprüchen in der Medienproduktion genügen.

Wie sehen solche semiprofessionellen Ergebnisse aus? Schauen Sie einmal selbst.

Der kleine Unterschied zur Professionalität

Professionalität heißt „alle Ecken ausleuchten“. Jedes Medium, selbst diejenigen mit wenig Außenwirkung, werden  CI-konform gestaltet (Coperate Identity). Alle Layouts, Texte und Bilder sind ausnahmslos professionell. Alle am Prozess Beteiligten bringen Kompetenz und Erfahrung mit, auch die Verantwortlichen im Verein.

Es liegt auf der Hand, dass Professionalität teuerer wird. Auch hier gilt wieder die Paretoregel: Der Sprung von der Semiprofessionalität in die Professionalität benötigt schnell das 4-fache des Budgets. Entsprechend lohnt sich dieses nur für große Vereine und Verbände.

Impulse für das nächste Projekt

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wie versprochen Impulse zum nacharbeiten und als Inspiration für Euer nächstes Projekt

Ihr findet dazu Links zu Sachpublikationen und Flips eines ähnlichen Workshops – das ergänzt unsere Themen.

Viel Erfolg bei der Umsetzung.

Auszüge aus meinen Büchern:

Auszug_Roter_Fisch-1_Wahrnehmungspsychologie

Auszug Roter-Fisch-3_zur Fotografie

Auszug aus_Roter_Fisch-4_Gesetaltungsraster und weiterfuehrende Literatur

Bestellen könnt Ihr die „auch als Badenwannenlektüre geeigneten Leitfäden“ für wirkungsvolle Kommunikation bei Amazon, Libri & Co als Taschenbuch oder eBook


IMG_1202 IMG_1203 IMG_1204 IMG_1205 IMG_1206 IMG_1209

Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Umsetzen


Impulse

Bild 3

Bild 2

Bild 5

Bild 4

Bild 1



:

Print Friendly, PDF & Email