Fotoprotokoll Sponsoring beim WLSB in Wangen – 21.6. – 22.6.2017

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

hier findet Ihr weitere Impulse und das Fotoprotokoll. Viel Spaß beim Umsetzen!


 

Impuls:

Checkliste Sponsoring aus Sicht des Sponsorgebers


Vorlage Musterdokument zum Erstellen eines Sponsoringleitfadens und eines Sponsoringvertrages:

Für die Rechtssicherheit übernehmen wir keinerlei Gewähr.

Musterdokument zum Erstellen eines Sponsoringleitfadens und eines Sponsoringvertrages

 


 

Fotoprotokoll:

waage_beschriftung Start-ziel zwei Menschen mit kisten Eisberge_beschrieftung diagramm-2 pfeile


 

 

Viele sonnige Grüße

Sigi Bütefisch

SCV SpOrt – Internetauftritte, die ankommen. – 1.7.2017

Kurzbeschreibung

Internet ist inzwischen so wichtig wie das Telefon. Wer mit Menschen in Kontakt kommen möchte, nutzt heute das Internet. Doch viele Seiten sind einfach „so entstanden“ und erfüllen nicht die Ansprüche an eine moderne und wirkungsvolle Webseite. Im Seminar geht es aber nicht nur um klassische Websites, sondern auch über Facebook, Youtube und Co.

Inhalt

  • Analyse des alten und/oder Konzeption des neuen Internetauftritts
  • Prinzipien für Gliederung, Inhalt und Gestaltung
  • Rollen von Gestalter, Programmierer, Redakteuren und Autoren
  • Inhalt für Leser und Suchmaschinen optimieren
  • Die 7 Erfolgsfaktoren für Web & Co.
  • Arbeiten am eigenen Auftritt
  • Rechtliches und Datensicherheit

WLSB Wangen – Sponsoring – 21.6. – 22.6.2017

Kurzbeschreibung

Zielgruppe: Alle, die Ihre Sponsoring-Aktivitäten intensivieren möchten und bereit sind, im Workshop an ihren eigenen Konzepten zu arbeiten. Im Seminar erarbeiten wir die Grundlagen für eine erfolgreiche Sponsoringpartnerschaft: Analyse bisheriger Aktivitäten; passende Sponsoren finden; Ideenentwicklung und Erstellung eines Sponsoringkonzeptes; Gesprächsführung und Sponsoringverhandlungen bis hin zum Abschluss; Pflege langfristiger Sponsoring-Beziehungen. Steuerlich-rechtliche Themen werden nur gestreift! Zeit dagegen nehmen wir uns, das Vereinsprofil zu schärfen.

 

Ortsgruppenprüfung Kusterdingen

Impressionen der Prüfung – vom Chihuahua bis zum Schäferhund

(Klicken für große Galerieansicht)

Die Werbung für die Hüttlinger Nachtklänge läuft an

Die Werbung für die Hüttlinger Nachtklänge läuft anEine besondere Veranstaltung im Bereich der Vokalmusik. Die Website ist nun schon einmal Online. Schauen Sie einmal darüber, es lohnt sich.

Unbenannt-1

Guter pädagogischer Leitsatz

  1. Vom Bekannten zum Unbekannten
  2. Vom Leichten zum Schweren
  3. Vom Einfachen zum Zusammengesetzten
  4. Vom Fall zur Regel
  5. Vom Regelfall zur Ausnahme

Und dabei der Wirkfaktoren nicht vergessen

  1. Motivation und Begeisterung
  2. Umfeld (menschliche Beziehungen und Umgebung)
  3. Lernfähigkeit/Intelligenz
  4. Methode

 

Fotoprotokoll Nachwuchsarbeit SCV im SpOrt 6. Mai 2017

Liebe zahlreiche Teilnehmerinnen und liebe wenige Teilnehmer,

Durch einen technischen Fehler ist das Fotoprotokoll jetzt erst wieder verfügbar. Ich konnte mich leider erst nach meinem Urlaub intensiv darum kümmern. Dafür bitte ich um Entschuldigung.

 

Zunächst das Fotoprotokoll:

IMG_0981 Kopie

IMG_0982 IMG_0977 Kopie IMG_0986 Kopie IMG_0985 Kopie IMG_0978 Kopie IMG_0983 IMG_0980IMG_0972 Kopie IMG_0975 Kopie IMG_0973 Kopie IMG_0970 Kopie IMG_0976 Kopie IMG_0974 Kopie FullSizeRender

Weiterführende Impulse, wie versprochen

storytelling-auszug-roter-fisch-3

Auszug_Roter_Fisch-1_Wahrnehmungspsychologie

Auszug Roter-Fisch-3_zur Fotografie

 

weitere Impulse findet Ihr, wenn Ihr die Suchfunktion auf dieser Seite nutzt. Einfach Schlagwort eingeben und verschiedene Artikel werden Euch aufgelistet.

Oder Ihr schaut einmal bei meinen Taschenbuchveröffentlichungen, die es auch preiswert als eBook gibt (bei Amazon & Co sowie über den Buchhandel). Viel Erfolg bei Eurer Nachwuchsarbeit im Verein …

 

Herzlich

 

Sigi Bütefisch

 

Mai – ein wenig Auszeit

Schon fast Tradition: Ich halte mir den Mai aus Urlaubsgründen fast „veranstaltungsfrei“. Bis auf ein Seminar Nachwuchsarbeit und die Mitwirkung bei den beiden Kontaktreffen des Badischen Sportbund Nord in Waibstadt und Bruchsaal genieße ich 10 Tage Campingplatz, Wandern und Hundetraining im Elsass.

Öffentlichkeitsarbeit Karlsruhe 28., 29. April 2017

Liebe Teilnehmer,

nun wie versprochen weiteres „Futter“, um Eure Öffentlichkeitsarbeit zu optimieren. Übrigens könnt Ihr alles, was Ihr hier seht und lest, einfach als Pdf speichern und ausdrucken – einfach Link am Ende des Artikels anklicken.

Weitere Impulse


Bild 10

(Die ersten drei Sätze sind von Pulitzer – der letzte ist die Quintessenz wirkungsvoller Kommunikation, meiner Erfahrung nach.)


Eine kurze Übersicht, was bei den verschiedenen Medien zu beachten ist (entstanden in einem ähnlichen Workshop):
IMG_0910

 

Prinzipien für bessere Texte:

IMG_0899

Noch weitere Impulse für bessere Texte


Storytelling um Leser zu fesseln:

storytelling-auszug-roter-fisch-3


 

Hier auch gleich noch etwas zum „guten Bild“:

Auszug aus dem Taschenbuch Roter Fisch 3


Vorlage zum Verwenden für Eure Pressemitteilungen:

PR_Vorlage Pressemitteilung


Impulse für ÖA:

Handout_PR Buetefisch


 

Und wenn Ihr „Badewannenlektüre“ mit Tiefgang schätzt, mache ich nun etwas Eigenwerbung für die Leitfäden für gelungene Kommunikation „der Rote Fisch“. Die Taschenbücher sind so geschrieben, dass Ihr praktische Impulse gleich umsetzen könnt. Für gute Texte empfehlen sich die Leitfaden 3 und 5 besonders.

Erhältlich in allen Online-Buchshops sowie im Buchhandel.


 

 

 

Nun zum Fotoprotokoll:

IMG_0958

IMG_0957

IMG_0956

IMG_0955

IMG_0954

IMG_0953
Bild 16

IMG_0961

IMG_0960

IMG_0959

Atlantik; Portugal; Madeira; Canico de Baixo; Kindertauchen; Model Tom Mueller; Alter 15 jahre; Jugend; Model Antje Winkler-Kriege; Tauchpartner

Atlantik; Portugal; Madeira; Canico de Baixo; Kindertauchen; Model Tom Mueller; Alter 15 jahre; Jugend; Model Antje Winkler-Kriege; Tauchpartner

 

Viel Erfolg beim Texten und beim strategischen Weiterentwickeln Eurer Öffentlichkeitsarbeit.

 

Vielleicht bis irgendwann wieder

 

Sigi Bütefisch

HfWu – Visual-Teaching, Fotoprotokoll – 21. und 22. April 2017

Liebe TeilnehmerInnen und Teilnehmer,

Ihr seit hoffentlich gut heimgekommen und wieder frisch in den Alltag gestartet.

Nun, wie versprochen, weitere Impulse und das Fotoprotokoll.

 

Zunächst zu den Impulsen:

Weshalb sollen wir Visualisieren?
IMG_0415

 

So können Schlüsselbilder aussehen:
Marketing_IMG_0527
Sportler

Blond

5Sterne

Kommunikation_web

 

Und so ein „Lehrplakat“:
Gestaltungstipps_Buetefisch

 

Inspiration zu Linien:
image1-9

 

Inspiration zu Textblasen und Boxen:
image2-9

image3-7

 

Inspiration um Visualisierungen anzupassen:
image4-5

 

Inspiration zur Schrift:
image1-8

 

So gelingt Figürliches:
image5-2

Ein Beispiel für eine „handgemachte“ Präsentation auf dem iPad

Bild 5

 

Noch einige Anregungen zum (hoffentlich) häufigem integrieren in den Alltag:
image6

 


Nun noch das Fotoprotokoll

IMG_0913 - 1 IMG_0914 - 2 IMG_0915 - 3 IMG_0916 - 4 IMG_0917 - 5 IMG_0918 - 6 IMG_0919 - 7 IMG_0920 - 8 IMG_0921 - 9 IMG_0922 - 10 IMG_0924 - 11 IMG_0925 - 12 IMG_0927 - 13 IMG_0928 - 14 IMG_0929 - 15 IMG_0930 - 16 IMG_0931 - 17 IMG_0932 - 18 IMG_0933 - 19 IMG_0934 - 20 IMG_0935 - 21 IMG_0936 - 22 IMG_0937 - 23 IMG_0938 - 24 IMG_0939 - 25 IMG_0940 - 26 IMG_0941 - 27 IMG_0942 - 28 IMG_0943 - 29 IMG_0944 - 30 IMG_0945 - 31 IMG_0946 - 32 IMG_0947 - 33 IMG_0948 - 34 IMG_0949 - 35 IMG_0950 - 36 IMG_0951 - 37 IMG_0952 - 38

 

Und noch etwas, für diejenigen, die von daheim tiefer einsteigen wollen…


Mehr Infos dazu: http://www.buetefisch.de/elearning-visualisierung/

 

Und zu guter Letzt meine Buchempfehlungen:

Mit diesen Büchern sind die verschiedenen Ansätze schon ganz gut abgedeckt…

  • Der Flipchart-Coach. Profi-Tipps zum Visualisieren und Präsentieren am Flipchart (Edition Training aktuell)
    von Axel Rachow und Johannes Sauer
  • UZMO – Denken mit dem Stift: Visuell präsentieren, dokumentieren und erkunden
    von Martin Haussmann
  • ad hoc visualisieren: denken sichtbar machen
    von Malte von Tiesenhausen
  • ad hoc visualisieren: denken sichtbar machen
    von Malte von Tiesenhausen

 

Ich wünsche Euch viel Erfolg und Spaß beim Umsetzen in der Praxis!

Vielleicht bis bald einmal wieder

Sigi

Weitere Artikel

©2017 Bütefisch Marketing und Kommunikation - Sigi Bütefisch, Tel: 07127 22910, info(at)buetefisch.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung