„Nichts ist im Verstand, was nicht zuvor in der Wahrnehmung wäre.“

Die Bedeutung der sinnlichen Wahrnehmung für unsere Mentale Fitness kannte man schon vor 800 Jahren, wie dieses Zitat Thomas von Aquins beweist.
Zwischenzeitlich wissen wir noch viel mehr über unsere Wahrnehmung, über Lernvorgänge und über unser Gehirn. Leider nutzen wir diese Erkenntnisse manchmal viel zu wenig.

Fühlen Sie sich eigentlich mental fit?

Macht es Ihnen Spaß und fällt es Ihnen leicht, Neues zu lernen? Wann sind Sie so konzentriert bei der Sache wie ein Forscher oder ein Kind? Über was können Sie staunen? Und können Sie sich nach Anspannung auch schnell wieder erholen?

Wir nutzen Übungen zur Mentalen Fitness bei der Projektarbeit, weil wir immer wieder erleben, dass damit vieles besser läuft. Nicht nur, wenn es ums Lernen geht.

Mentale Fitness ist mehr als reines Gehirntraining. Mentale Fitness integriert Kopf, Herz und Bauch und sorgt für Ihren emotionalen Ausgleich. Sind Sie mental fit, haben Sie die besten Voraussetzungen, um SINNvoll und effektiv zu arbeiten.

Unser spezieller Ansatz besteht darin, die sinnliche Wahrnehmung als vernachlässigtes Potenzial zu nutzen und zu trainieren. Geschärfte Sinne sind der Turbolader für Ihr Gedächtnis, helfen Ihnen beim Lernen und verbessern Ihre Vorstellungskraft. Wer sich um seine Mentale Fitness kümmert, kann dauerhaft motivierter, kreativer, erfolgreicher und gesünder sein.

Wenn Sie Interesse an unseren Workshops haben, erreichen Sie uns unter 07127 22910.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*