Einträge von Sigi Bütefisch

Visualisieren Wangen / 17. und 18. Februar 2020

Liebe Teilnehmende, danke für die engagierte Mitarbeit. Sprache beherrschen heißt Sprache anwenden, heißt Sprache üben. Die Sprache Visualisierung lässt sich gut im Alltag üben. Der Offensichtliche Nutzen zeigt sich von Beginn! Hier findet Ihr das Fotoprotokoll und weitere Impulse zum „Sprachenlernen“. Viel Spaß und Erfolge beim Visualisieren Sigi https://www.evernote.com/shard/s366/sh/4d7c1e32-e787-4b53-ba0b-0eb9ee1c8593/5edfe9dcbaf512be113ddb813ce14ef5 Visualisierung Impulse

Visualisierung in der Hochschullehre

Nicht von ungefähr heißt es BILDung Visualisierung als Hardskill – die Qualität der Visualisierung misst sich am erreichten Ergebnis, am Qoutcome. Visualisierung gibt Informationen Struktur, bringt Emotion in Zahlen, Daten, Fakten. Ja, Emotion – denn unser Gehirn kann sich sehr gut Geschichten merken und ist ziemlich schlecht bei abstrakten Dingen. Und doch geht es beim […]

Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut.

Wer hat es gesagt? Coco Chanel! Erfolgreiche Kommunikation und Werbung fordert ebenfalls Mut. Mut, nicht nur den angesagten Trends hinterherzulaufen; Mut, Stellung zu beziehen und die Dinge klar und deutlich auf den Punkt zu bringen; Mut, es nicht jedem rechtmachen zu wollen. Kommunikation, die nachhaltig wirkt, beruht auf gegenseitiger Resonanz, nicht auf dem gemeinsamen kleinsten […]

Workshop: Sprachbilder / Bildersprache Frühjahr 2020

Freitag 13. März 2020, ganztags Ort: Seminarraum Schlaitdorf   Für alle, die Teilnehmer, Zuhörer und Gesprächspartner im guten Sinne fesseln möchten. Verbinden Sie gekonnt Visualisierung und mündliche Kommunikation. Überzeugen Sie wirkungsvoll mit Marker und Stimme und trainieren Sie mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch zugleich die Macht der Worte und die Macht der Bilder. Damit […]

Ein Impulsvortrag zum Mitmachen für intelligente und wirkungsvolle digitale Mediennutzung

Für Teilnehmende der Langen Nacht des Sports 2020, 27. März 2020 von 17 bis 23 Uhr. Zur Anmeldung. Ich und mein Schweinehund mit Handy und Co. Haben Sie eigentlich noch Langeweile? Sie haben doch Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube und Co. Vom Chatten über‘s Katzenvideo bis hin zum TED-Talk ist für jeden etwas dabei. Und wie […]

Online eWorkshop Visualisieren – Start wieder ab April 2020

Das Workshopkonzept Je nach Intensität des Übens werden Sie für die 12 Lektionen zwischen 15 und maximal 30 Stunden investieren. Davon werden Sie über 2 Stunden individuell persönlich betreut! Ihr Nutzen – nach dem Workshop können Sie: überzeugend visuell präsentieren oder moderieren – mit persönlicher Note effektiver lernen, protokollieren und notieren selbst Kompliziertes merkwürdig auf […]

Verantwortung und Design

„Es gibt Berufe, die mehr Schaden anrichten als der des Designers. Aber es sind nicht viele.“ Das sagte der bedeutende Designer Viktor Papanek. Für uns als Graphik-Designer – Victor Panaek bezog sich auf Industriedesign – heißt das: Mit möglichst wenig Einsatz von Resourcen das Maximale erreichen. Also keine Medienschlachten, sondern gezielt und akzentuiert Wirkung erzielen. […]

,

Neuer Impulsvortrag zum Mitmachen: Ich und mein Schweinehund mit Handy und Co.

Haben Sie eigentlich noch Langeweile? Sie haben doch Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube und Co. Vom Chatten über‘s Katzenvideo bis hin zum TED-Talk ist für jeden etwas dabei. Und wie geschickt ist mit Whats App die Fahrt zum Training organisiert .Wie schnell ist ein Bewegungsablauf mit dem Handyvideo aufgenommen, analysiert und geteilt – selbst bei schlechtem […]

, , ,

Öffentlichkeitsarbeit Impulse

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier noch „Futter“ für die erfolgreiche Umsetzung rund um Werbung und Öffentlichkeitsarbeit Einprägsame Sätze Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser,… Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen hohen Berg. Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen […]

, , , ,

WLSB Bildhaft Kommunizieren – Menschen Bewegen

Interne Veranstaltung für Mitarbeiter des WLSB, 2tägiger Workshop 21. bis 22. Oktober 2019 Welche Tools sind für agile Projektarbeit notwendig? Wie verändert die Kommunikation das Mindset und umgekehrt? anhand aktueller, anstehender Themen geht es u. a. um Handschriftliches Visualisieren und die Methode ZEichN.    

, , , ,

Workshop Slowcommunication am KIT Karlsruhe´

17. Oktober 2019, interne Hochschulveranstaltung Welche Art der Kommunikation wird die nächsten Jahre gefragt sein – Stichworte VUCA und Agile? Wie gelingt es auf Augenhöhe das Potenzial aller Projektbeteiligten zu heben? Wie treffen wir gute Entscheidungen in einer Zeit der Vereinfachung und Buzzworte? In dem Workshop experimentieren wir mit Formen der intensiven Kommunikation – denn […]

, , ,

14. und 15. Oktober 2019, Visualisieren bei der Projektarbeit

Interne Veranstaltung für die Sportkreise im WLSB Mehr Effezienz, mehr Kreativität, klare Planung bewirken bessere Ergebnisse. Im Workshop nutzen wir anstehende Projekte, um das visuelle Handwerk zu trainieren. Schwerpunkt dabei ist Sketchnoting in der Gruppenarbeit sowie die pfiffige Präsentation der Ergebnisse. Wangen im Allgäu

, , , , ,

Öffentlichkeitsarbeit Karlsruhe 20. September 2019

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier Futter für die erfolgreiche Umsetzung … Einprägsame Sätze Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser,… Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen hohen Berg. Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. … im 3 […]

,

Funkwellengewehr

Was ist ein Funkwellengewehr, wie funktioniert es? Heute ein Spiegelartikel mit dem Begriff „Funkwellengewehr“ zur Drohnenjagd. Aber was ist ein Funkwellengewehr überhaupt? Welche Wellen werden ausgesendet? Gibt es den Begriff Funkwellengewehr überhaupt? Die Wikipediasuche ergibt keine Informationen zum Funkwellengewehr? Viele Fragen zum Thema Funkwellengewehr, wenig journalistische Aufklärung. Mal sehen wie dieser Begriff demnächst im Web […]

,

Impulse zum Kurzworkshop Öffentlichkeitsarbeit des Leichtathletikverband am 12. April 2019 in Ruit

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier Futter für die erfolgreiche Umsetzung … Einprägsame Sätze Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser,… Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen hohen Berg. Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. … Im 3 […]

Workshops und Begleitung „Sprachbilder/Bildersprache“

Angebote Sprachbilder/Bildersprache Besser kommunizieren, denken, lenken, entscheiden Die bedarfsorientierten Veranstaltungen mit Ulrike Möller und Siegfried Bütefisch steigern die kommunikativen Fähigkeiten bei Präsentationen, Meetings, Workshops – genauso wie in Besprechungen und Verhandlungen. Der gezielte und mit etwas Übung immer mehr intuitive Einsatz von „Stift und Stimme“ bringt Menschen, Dinge und Gedanken in Bewegung. So werden Botschaften […]

, ,

Fotoprotokoll und Impulse zum Workshop Gestaltung am ersten Februarwochenende 2019

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen, nun das versprochene Fotoprotokoll für Euch – zudem weiteres nützliches Material auf dem Weg zur weiteren Professionalisierung Eurer Aktivitäten. Ihr könnt mit dem PDF-Link zum Schluss euch einfach ein PDF zum ausdrucken erstellen. Und falls Ihr Lust habt auf ca. 4mal im Jahr Impulse rund um Kommunikation und Gestaltung dann ist […]

Sprachbilder/Bildersprache 6. April 2019

Schon das zweite Seminar diesen Frühling… Für alle, die Teilnehmer, Zuhörer und Gesprächspartner im guten Sinne fesseln möchten. Verbinden Sie gekonnt Visualisierung und mündliche Kommunikation. Überzeugen Sie wirkungsvoll mit Marker und Stimme und trainieren Sie mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch zugleich die Macht der Worte und die Macht der Bilder. Damit bringen Sie künftig […]

Führung und Erziehung – einmal aus einer anderen Perspektive

Rahmen setzen für Freiheit Den Rahmen geben, damit Menschen Positives erfahren können: Was in der Familie funktioniert, zeigt genauso im geschäftlichen Rahmen, z. B. bei Meetings und Veranstaltungen Wirkung. Nur der lesens- und diskussionswerte Text des Psychologen Jordan B. Peterson. Das gesamte Interview (ab Timecode 9:00 Minuten spricht Peterson) können Sie auf englisch im Video-Podcast […]

Gute Kommunikation heißt Nachdenken

Heute hat Robert Habeck, der Grünen-Vorsitzende, verkündet er werde in Zukunft auf Facebook und Twitter verzichten. Einerseits als Reaktion auf die Datenlecks, anderseits um nicht wieder durch zugespitze und unbedachte Äußerungen negative PR zu erleben. Irgendwie ist es schon seltsam, dass „erst Denken, dann äußern“ für manche in der digitalen Welt schwierig zu sein scheint. Wenn […]

Website slow Communication zeigt erste Wirkungen

  Das Projekt slow communication kommt gut voran Präsenz im Netz Es ist wieder einmal aufschlussreich, wie es gelingt, mit interessantem Content, also „nahrhaften Texten“, Menschen und Suchmaschinen zu erreichen. Nach nun guten vier Wochen sind wir zwischenzeitlich mit der Seite www.slowcommmunication.net auf der dritten Seite der Googlesuche mit den wichtigen Schlagworten wie „slow communication“, […]

“A harmless man is not a good man. A good man is a very dangerous man who has that under voluntary control.” -Jordan Peterson

Ein Zitat zum Diskurs „Ein harmloser Mann ist kein guter Mann. Ein guter Mann ist ein sehr gefährlicher Mann, einer der seine Gefährlichkeit freiwillig kontrolliert und unter Kontrolle hat.“ Dieser Satz provoziert. Wie geht es Ihnen – als Mann, als Frau? Wird dieser Satz für Sie erträglicher, wenn Frau durch Mann ersetzt wird, so dass […]

www.agilepower.de – mehr Innovationspower für den Mittelstand

Es ist ein schönes Projekt, das Ingenieurteam um Prof. Dr. Wolfgang Guth dabei zu unterstützen, seine Leistungen „auf die Straße“ zu bringen. Denn mehr Innovationspower, mehr kreatives Denken und Lenken in Forschungs-, Entwicklungs- und Transformationsprozessen wird immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Agilepower ist ein industrieerfahrenes Beraterteam spezialisiert auf Innovations- und Transformationsprozesse in den Branchen Maschinenbau, […]

, ,

Fotoprotokoll 7. bis 8. November 2018 Öffentlichkeitsarbeit Wangen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier Futter für die erfolgreiche Umsetzung … Einprägsame Sätze Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser,… Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen hohen Berg. Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. … im 3 […]

slowcommunication

slow communication – langsame Kommunikation? Slow communication um schneller ans Ziel zu kommen? So wie der Igel im bekannten Märchen „Der Hase und der Igel“ schon im Ziel ist, während sich der Hase noch die Lunge aus dem Leib rennt? Ganz im Sinne von „slow and steady“, dem deutschen „Eile mit Weile“. Slow steht in diesem […]

Slow Media – was es bedeutet

Das Slow Media Manifest ist nun schon acht Jahre jung. Postuliert von Benedikt Köhler
, Sabria David
, Jörg Blumtritt. Diese Prinzipien werden immer wichtiger für unsere Arbeit: 1. Slow Media sind ein Beitrag zur Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit bezieht sich auf die verwendeten Rohstoffe und Prozesse und die Arbeitsbedingungen, auf deren Grundlage ein Medium produziert wird. Ausbeutung und […]

, ,

Visualisieren auf dem Tablet – nicht nur zum Präsentieren, lehren und lernen

Die Erfahrung hat gezeigt, dass in einem Workshop mit maximal 4 Teilnehmer am meisten rüberkommt.   Geht heute viel besser als vor 3 Jahren auf einen alten, kleinen Tablet! Erweitern Sie Ihre Methodenvielfalt! Im Fokus des Intensivtrainings: Die Entwicklung macht auch im Bereich Präsentation und Moderation nicht halt. Für viele ist beispielsweise das iPad oder […]

, , ,

Sprachbilder/Bildersprache 19. Januar 2019 – Nutzen, Ankündigung und Agenda

Wegen großer Nachfrage gleich wieder im Januar… Für alle, die Teilnehmer, Zuhörer und Gesprächspartner im guten Sinne fesseln möchten. Verbinden Sie gekonnt Visualisierung und mündliche Kommunikation. Überzeugen Sie wirkungsvoll mit Marker und Stimme und trainieren Sie mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch zugleich die Macht der Worte und die Macht der Bilder. Damit bringen Sie […]

,

Powerpoint in der Hochschullehre wirkungsvoll einsetzen

Der „Death of Powerpoint“ muss nicht sein! Im Fokus des Workshops: Nach neuen Schätzungen werden täglich über 50 Millionen Powerpoint Präsentationen produziert – ein überwiegender Teil davon ist didaktisch, inhaltlich und ästhetisch mehr als fragwürdig. Schade – denn das muss nicht sein. In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Prinzipien kennen und üben, wirkungsvolle Folien […]

, ,

IHK VfB Ludwigsburg – Wirkungsvoll visualisieren – mit dem Stift – 25.10.2018

Kurzbeschreibung Wenn Sie präsentieren, möchten Sie etwas erreichen. Egal, ob es um eine Präsentation im kleinsten oder großen Rahmen geht; egal, ob Sie dazu Block, Flipchart oder elektronische Medien nutzen. Sie wissen, dass gerade im Bereich B2B Zahlen, Daten, Fakten sowie die Darstellung komplexer Zusammenhänge unverzichtbar sind. Doch wer Menschen erreichen möchte, muss „sperrige“ Inhalte […]

Ablauf Sprachbilder/Bildersprache September 2018

Agenda des Tagesworkshops Sprachbilder/Bildersprache mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch spätestens 8:45 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Ankommen mit Kaffee. (Parkplätze fußläufig) 9:00 bis 9:30 Uhr Überraschung mit Banane und Chinese. 9:30 bis 10:20 Uhr Es wird gleich praktisch: Visuelle Kennenlernrunde mit erstem Feedback. 10:20 bis 11:20 Uhr erste Impulse und weitere Übungen – Sprachbilder: […]

, ,

IHK VfB Böblingen – Wirkungsvoll visualisieren – mit dem Stift – 28.8.2018

Kurzbeschreibung Wenn Sie präsentieren, möchten Sie etwas erreichen. Egal, ob es um eine Präsentation im kleinsten oder großen Rahmen geht; egal, ob Sie dazu Block, Flipchart oder elektronische Medien nutzen. Sie wissen, dass gerade im Bereich B2B Zahlen, Daten, Fakten sowie die Darstellung komplexer Zusammenhänge unverzichtbar sind. Doch wer Menschen erreichen möchte, muss „sperrige“ Inhalte […]

Folder zur Eigenwerbung

Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe! Und wir selbst haben – außer einer Visitenkarte – keine einzige Werbedrucksache für uns. Nun haben wir uns durchgerungen, das zu tun, was wir unseren Kunden raten: In einem pfiffigen kleinen Folder, das Wichtigste auf den Punkt bringen. Potenzielle Kunden dazu auffordern auf unsere Website zu schauen oder uns […]

Sprachbilder/Bildersprache – Intensiv-Tagesworkshop 15. September 2018 mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch

Für alle, die Teilnehmer, Zuhörer und Gesprächspartner im guten Sinne fesseln möchten. Verbinden Sie gekonnt Visualisierung und mündliche Kommunikation. Überzeugen Sie wirkungsvoll mit Marker und Stimme und trainieren Sie mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch zugleich die Macht der Worte und die Macht der Bilder. Damit bringen Sie künftig Ihre Botschaften noch klarer und spannender […]

Weitere Impulse Sponsoring

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, hier findet Ihr weitere Impulse und das Fotoprotokoll. Viel Spaß beim Umsetzen!   Vorlage Musterdokument zum Erstellen eines Sponsoringleitfadens und eines Sponsoringvertrages: Musterdokument zum Erstellen eines Sponsoringleitfadens und eines Sponsoringvertrages (Für die Rechtssicherheit übernehmen wir keinerlei Gewähr.) Beispiel für ein Sponsoringleitfaden für ein aktuelles Projekt 18-03-13_Sponsoringpräsentation_Chorfest_Kurzversion 18-03-13_Langversion_Sponsoringpräsentation_Chorfest Hier noch einige Links: […]

,

Visualisierung Impulse

 Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nun, wie versprochen noch weitere Impulse Viel Erfolg und eine gute Zeit. Sigi Bütefisch Übrigens könnt Ihr die PDF-Funktion am Ende des Beitrags nutzen, um Euch ein übersichtliches Protokoll zu erstellen. Methode ZEichN: „Gestaltungsüberlegungen“ und „Die E’s gelungener Visualisierung“: Zu den Impulsen: Weshalb sollen wir Visualisieren? So können Schlüsselbilder aussehen: […]

Eintägiger Intensiv-Workshop: Erfolgreich Überzeugen / 23. Juni 2018

Für alle, die hohe Ansprüche an die Wirkung ihrer Präsentationen und Kundengespräche haben. Für alle, die viel von einem ungewöhnlichen Workshop erwarten. Verbinden Sie gekonnt Visualisierung und mündliche Kommunikation. Überzeugen Sie wirkungsvoll mit Marker und Stimme und trainieren Sie mit Ulrike Möller und Sigi Bütefisch zugleich die Macht der Worte und die Macht der Bilder. […]

,

Landesverband Kath. Kindertagesstätten – Veranstaltung am 17. April 2018

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nun, wie versprochen, weitere Impulse und das Fotoprotokoll. Wenn Ihr Lust habt das Thema weiter zu vertiefen, einfach mal hier klicken. Und nochmals der Dank an alle, für die intensive Mitarbeit und hohe Kompetenz der Gruppe. Ich bin mir stets bewusst, dass ich von meinen Teilnehmern immer wieder lerne. Viele Grüße […]

,

Visualisierung Rottenburg

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nun, wie versprochen, weitere Impulse und das Fotoprotokoll. Wenn Ihr Lust habt das Thema weiter zu vertiefen, einfach mal hier klicken. Und nochmals der Dank an alle, für die intensive Mitarbeit und hohe Kompetenz der Gruppe. Ich bin mir stets bewusst, dass ich von meinen Teilnehmern immer wieder lerne. Viele Grüße […]

Ablauf 1-Tages Grundworkshop-Visualisierung

VORMITTAG:   9:00 Warum unterstützt Visualisierung Kommunikation, Denken, Kreativität und Lernen?   9:30 Wir nehmen gleich den Stift in die Hand – erste Übungen zum Visuellen Wortschatz, zu Layout und lesbarer Schrift.   10:00 Visuelle Vorstelungsrunde nach der Methode ZEichN mit Feedback und Impulsen NACHMITTAG:   13:30 Wir brauchen Menschliches – Handlungen, Emotionen, Haltungen darstellen. […]

, ,

Fotoprotokoll Untermarchtal

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, leider ist durch ein Serverproblem die Seite wieder verschwunden. Entschuldigung dafür. Nun nochmals die Impulse für erfolgreiche Mitgliederwerbung und sympathische Vereinskommunikation. Diese trägt dazu bei (eine tolle Chorleitung vorausgesetzt) mit motivierten Sängerinnen und Sängern in ausreichender Anzahl unserem schönen Hobby frönen zu können. Ich wünsche Euch/Ihnen viel Erfolg dabei! (Einfach unten […]

Ulrike Möller

Hier ein paar Eindrücke für einen Logoentwurf, Visitenkarte, Schmuckelemente und Briefbogen einer Kundin. Visitenkarten Ulrike Möller   Logo Ulrike Möller Schmuckelemente Ulrike Möller Briefbogen Ulrike Möller  

Blödmutz als Beispiel zur Suchmaschinenoptimierung

So gelingt Seo-Marketing mit einer professionellen Website Dieses Beispiel zeigt wie wichtig es ist, den Aktuellbereich zu pflegen und Artikel bzw. Beiträge zu schreiben – gerade um ausgewählte Schlagwörter und Inhalte in den Suchmaschinen ganz vorne zu platzieren.   Artikel eingestellt, Montag 5. 2. 2018, 7:30 Uhr. Bei Google am gleichen Tag gelistet um 15:15 […]

,

Blödmutz

es gibt noch Worte, wie z. B.  Blödmutz, die beim Googeln bis gestern nur einen Treffer ergaben – und das Ergebnis enthält nicht einmal das Wort „Blödmutz“ in der richtigen Schreibweise, auch nicht mit Umlaut „Bloedmutz“ geschrieben, sondern nur als „di blöd Mutz“: Erstaunlich! Daran kann man etwas ändern. Mit einer Idee, einer Skizze und […]

Wirkungsvoll auftreten und überzeugen 
mit sicherer Stimme und dem Marker in der Hand

Ein Training mit der Sprecherin Ulrike Möller

 und dem Visualisierer Siegfried Bütefisch 70 Prozent aller unserer Sinneseindrücke sind visuell. (eine biologische Tatsache) Sprich, damit ich dich sehe. (Sokrates) Kurzbeschreibung und Nutzen des Workshops In diesem Intensivtraining geht es um die Verbindung zwischen Stimme, Körpersprache und gekonntem Visualisieren. Lernen Sie die wichtigsten Wirkfaktoren Ihres Auftritts kennen […]

eWorkshop Visualisierung 2018

Das Workshopkonzept Nach dem erfolgreichen Test 2017 haben wir nun den eWorkshop noch effektiver gemacht. Je nach Intensität des Übens werden Sie für die 12 Lektionen zwischen mindestens 12 und maximal 24 Stunden investieren. Die Aufgaben sind in dem neuen Buch „Visualisieren, Sketchnoting, Graphik-Recording“ ausführlich beschrieben. Per Telefon, Skype und eMail werden Sie insgesamt je […]